Kontakt

Hausgerätetechnik von Fachmagazin als „BestSeller“ ausgezeichnet

Sensationell günstige Preise - perfekte Beratung - kostenfreie Lieferung - umfassender Aufstellservice - Bargeld für das Altgerät bei Neukauf

DUISBURG - Hausgerätetechnik in Kaßlerfeld und Großenbaum überzeugt nicht nur langjährige Kunden: Die Firma wurde „BestSeller“ beim Fachmagazin „Elektro Markt“.

Regelmäßig stellt diese Publikation Fachhändler vor, die mit außergewöhnlichen Ideen, Verkaufskonzepten und gut sortierten Angeboten von sich Reden machen. Und dazu zählt sicherlich Hausgerätetechnik: Denn wenn es um den Preis und die perfekte Beratung geht, gehört Hausgerätetechnik schon traditionell zu den ersten Adressen, die in Duisburg und Umgebung genannt werden!

Nur wenig bekannt ist aber, dass es hier auch bares Geld gibt, wenn ein neues Großgerät erworben wird. Zusammen mit zahlreichen Markenherstellern zahlt Hausgerätetechnik bis zu 200 Euro für das Altgerät. Dabei spielt es überhaupt keine Rolle, welche Marke das Altgerät trägt. Und es kommt noch besser: Es ist sogar egal, ob die alte Spül- oder Waschmaschine, der alte Herd oder Kühlschrank noch funktioniert. Auch bei defekten Geräten gibt es bis zu 200 Euro. Wie hoch die Summe konkret ist, hängt davon ab, welche Geräteklasse neu erworben wird. „Das ist unser Beitrag zum Umweltschutz“, erläutert Hausgerätetechnik- Geschäftsführer Klaus Stemprock: „Langfristig gesehen lohnt sich eine Neuanschaffung jedoch immer. So ist selbst bei Geräten die erst 10 Jahre alt sind der Stromverbrauch so hoch, dass sich die Anschaffung eines neuen Energiesparers rechnet.“

Mit bis zu 200 Euro für ein Altgerät rechnet sich das neue Gerät dementsprechend schneller. „Im Grunde sind diese 200 Euro bares Geld, das jeder in seinem Haushalt stehen hat“, betont Klaus Stemprock und lädt zu einer unverbindlichen Besichtigung ein: „Schauen Sie doch einfach bei uns in Kaßlerfeld, Ruhrorter Straße 67, oder in Großenbaum, Großenbaumer Allee/ Ecke Altenbrucher Damm vorbei. Wir zeigen Ihnen die neuesten Entwicklungen in Sachen Waschmaschine, Kühlschrank, Spülmaschine oder auch dem Trockner.“

Hier können Sie sich den Artikel als PDF downloaden

Hier können Sie sich den Artikel als PDF downloaden